#005 Lina Guhr im Interview zur selbstbestimmten Geburt

„Die größte Kreativität ist, ein Kind zu zeugen.“ Diese und viele weitere berührende Ansätze zum Thema Schwangerschaft und Geburt verrät uns die bezaubernde Lina Guhr im heutigen Podcastinterview. Sie ist angehende Hebamme in Berlin und Sie macht Mut und Zuversicht für alle werdenden Mütter. Ihre besonderen Erfahrungen erhielt Sie von der mexikanischen Hebamme Naoli Vinaver. Was Sie Ihr lehrte und wie man mit einem neuen Blick an Schwangerschaften und Geburten herangehen kann, hört Ihr in dieser Folge. Lina erklärt uns z.B., wieso es so wichtig ist, mit uns selbst und anderen Frauen ins Gespräch zu diesem Thema zu gehen – denn: „Jede Geschichte von jeder Frau [ist] ein Teil deiner Geschichte.“
In diesem Sinne: Gehen wir ins Gespräch! Viel Freude bei diesem Interview!

Eure Eva 💫

 


Shownotes:

Lina Guhr: linaguhr@gmail.com

Buchempfehlung:

Hebammensprechstunde –  Ingeborg Stadelmann
Guter Hoffnung – Kareen Dannhauer
Spiritual Midwifery – Ina May Gaskin

Filmempfehlung:

Orgasmic Birth: the best kept secret


Hat Euch die Folge gefallen? Schreibt mir gerne Euer Feedback in die Kommentare!

Hört rein auf iTunes oder Spotify.

Vergesst nicht, diese Show zu liken!

@aufgeklaertesherz Instagram
@https://www.facebook.com/AufgeklaertesHerz/

@https://www.pinterest.de/evaherz1/

One thought on “#005 Lina Guhr im Interview zur selbstbestimmten Geburt

  • 19. September 2018 at 10:06
    Permalink

    Liebe Eva,
    tolles Thema mit einer noch tolleren Interviewpartnerin. Lina spricht mir in vielen Punkten aus der Seele. Es sollte mehr Hebammen von der Sorte geben!

    Ich bin dankbar für zwei wundervolle Geburten; Erlebnisse/Erfahrungen die einem niemand mehr nehmen kann!

    Schön, dass sich unsere Wege Dank dickem Bauch gekreuzt haben!

    Ich freue mich auf weitere interessante Podcasts!
    Fühl dich gedrückt!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.