#014 Loslassen

 

Geburt. Tanz. Die erste Entbindung. Das Loslassen. Wir dürfen voller Hingabe begreifen, dass wir als Frau und Kind diesen Prozess in der Hand haben und beeinflussen können. Bei einer friedlichen sanften Geburt ist das Baby bereit, sich aus seiner wundervollen Höhle auf den Weg ins Leben zu machen. Es darf sein erstes Zuhause – die Weiblichkeit – loslassen. Genauso dürfen wir als Frauen bei diesem Austragungsprozess alles loslassen und damit dem Baby sein Leben ermöglichen. Lasst eure Ängste, Sorgen und mögliche Erfahrungsberichte zuhause, und nehmt auf diese spannende Reise des Loslassens und zu diesem “Abenteuer Geburt” nur Euren Mut und Euer Vertrauen mit.

Viel Freude nun beim Anhören der Folge,

eure Eva 


Shownotes:


Da ist das Leben
vor dir.
Nimm es.
(Frédérick Leboyer)

Buchempfehlungen:
Du bist ein Geschenk: Meditation zu Schwangerschaft und Geburt – Birgitt und Werner Knubben


Wie fandet Ihr diese Folge? Schreibt mir gerne ein Feedback in die Kommentare.

Hört rein auf iTunes oder Spotify.

Get social – ich freue mich über Euren like!

@aufgeklaertesherz Instagram
@https://www.facebook.com/AufgeklaertesHerz/

@https://www.pinterest.de/evaherz1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.