#021 frei vom Herzen gesprochen


“It is time to unlearn the things you learned from wounded people.” (unknown).
“Es ist Zeit, Dinge zu verlernen, die wir von verwundeten Menschen gelernt haben.” (unbekannt).
Dieser Spruch inspirierte mich zu dieser Folge. Wir wurden alle in eine bestimmte Richtung konditioniert und sind in eine Gesellschaft hineingewachsen, die uns eine ganz bestimmte Lebensweise und bestimmte “Verlangen”/Wünsche vorgibt. Und oft entstehen dabei Wunden. Manche klein und fein – manche mächtig. Ich möchte Dich ermutigen, dass du deine Wunden anschaust und heilst. Dass du deine Lebensbausteine betrachtest und die Teile, in denen du nicht in deiner vollkommenen Kraft bist, in eine positive Richtung veränderst. Denn unsere Glückseligkeit sollte immer oberste Priorität bei unserer Entscheidungsfindung haben.

Viel Freude und Inspiration bei dieser Folge,

deine Eva 


Shownotes:

the road not taken – Robert Frost


Wie fandet Ihr das Interview? Schreibt mir gerne Eure Meinung in die Kommentare!

Hört diesen Podcast auch auf iTunes, Spotify oder Deezer.

Get social:

@aufgeklaertesherz Instagram
@https://www.facebook.com/AufgeklaertesHerz/

@https://www.pinterest.de/evaherz1/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.